Was wir für Sie tun können!


Wir liefern fundierte, wirkungsstarke und umsetzbare Antworten auf Ihre Fragen.
 
Ärztemangel Studie

NEUERSCHEINUNG Lösung des Ärztemangels auf dem Land: Zahlen, Daten & Fakten, 2. Aufl.

Grundlagendarstellung für Bürgermeister, kommunale Entscheider, Akteure des Gesundheitsmarktes und Investoren.
Bis zum Jahr 2030 fehlen bundesweit statistisch betrachtet etwa die Hälfte der Hausärzte für eine eins-zu-eins Nachbesetzung. In Zahlen ausgedrückt fehlen allein heute bereits rund 10.000 Allgmeinmediziner/-innen. Das Land benötigt andere Versorgungsstrukturen: Die Einzelpraxis gilt zunehmend als Auslaufmodell. Die Zeiten des Hausarztes als Einzelkämpfer auf dem Lande sind größtenteils passé. Die Gründung von Mehrbehandler-Praxen, welche ein Angestellt-Sein von Jungärzten ermöglichen nehmen rasant zu. Die Transformation der ambulant-ärztlichen Versorgung zeichnet sich bereits ab.
Mehr erfahren
dostal Magazin Impulse

dostal-Magazin Impulse

Sicherstellung der medizinisch-ärztlichen Versorgung auf dem Lande
Bis zum Jahr 2030 fehlen gemäß Aussage des Deutschen Ärztebundes bundesweit bereits heute mehr als 10.000 Allgemeinmediziner/-innen. Das Land benötigt andere Versorgungsstrukturen: Die Einzelpraxis gilt zunehmend als Auslaufmodell. Die Transformation der ambulant-ärztlichen Versor-gung zeichnet sich bereits ab.

Kommunale Entscheidungsträger sehen sich mit einer Vielzahl an neuen Fragen konfrontiert: Wie planen die Kassenärztlichen Vereinigungen die ärztliche Versorgung? Welche Gestaltungsmöglichkeiten und Chancen haben Kommunen? Welches Angebot spricht junge Mediziner an? Wie konnten andere Gemeinden und Landkreise das Problem bewältigen? Diesen Fragen wird in unserem Magazin nachgegangen.
Zum Magazin

Sie möchten mehr erfahren?
Fragen Sie uns!


Kontakt